Mietinformationen

Fahrzeugübernahme Führerschein Gebietsbeschränkung

Iceland Camper Tours Bild

Fahrzeugübernahme und Rückgabe

Europcar: Die Fahrzeugübernahme und Rückgabe erfolgt in der Station Keflavík/Flughafen, Transfers ab/bis Flughafen zur Station (08-20 Uhr) sind kostenlos.

JS Camper Rental: Die Fahrzeugübernahme und Rückgabe erfolgt in der Station in Keflavík. Flughafentransfers sind inbegriffen.

Happy Campers: Die Fahrzeugübernahme und Rückgabe erfolgt in der Station in Keflavík. Gratis Transfer ab/bis Flughafen Keflavík oder Hotels in Keflavík (08-16:30 Uhr).

Go Campers: Die Fahrzeugübernahme und Rückgabe erfolgt in der Station in Hafnarfjörður. Der Transfer vom Flughafen Keflavík zur Station ist gegen Aufpreis möglich. Transfers von der Station zu Hotels im Raum Reykjavík sind kostenlos.

Camp Easy: Die Fahrzeugübernahme und Rückgabe erfolgt in der Station Region Reykjavík , Transfers ab/bis Flughafen zur Station (mit dem Fly Bus) sind kostenlos.

Camper und Wohnmobile werden nur während der Öffnungszeiten übergeben und zurück genommen. Beachten Sie, dass Sie je nach Flugzeit eventuell vor oder nach Ihrer Reise eine Hotelübernachtung benötigen. Ihr Reisebüro berät Sie gerne.  Die Übernahme dauert ca. 1 Stunde, da Ihnen die Fahrzeuge genau erklärt werden. Für die Rückgabe sollte man mindestens 30 Minuten einplanen, in Schadensfällen deutlich länger. Beachten Sie, dass Sie ca. 2 Stunden vor Abflug am Flughafen sein sollten.

Fahrzeugkategorie

Die Bestätigung erfolgt nach Kategorie, nicht nach Fahrzeugtyp. Die Vermieter behalten sich vor gleichwertige oder höherwertige Fahrzeuge zur Verfügung zu stellen, sollte es kein Fahrzeug der gebuchten Kategorie geben.

Führerschein / Alter

Es wird ein gültiger Führerschein der Klasse B verlangt. Ein Führerschein in Kreditkartenformat ist von Vorteil, aber nicht zwingend vorgeschrieben. Alle Fahrer müssen seit mindestens 1 Jahr im Besitz des Führerscheins sein. Der nationale Führerschein ist ausreichend. Bei Europcar und Go Campers gilt ein Mindestalter von 25 Jahren (ausgenommen XM 20 Jahre), bei Happy Campers und Camp Easy von 21 Jahren und bei JS Camper Rental von 20 Jahren.
 

Kaution

Vor Ort wird eine gültige Kreditkarte vom Hauptmieter verlangt. Ein Abdruck der Kreditkarte wird zur Sicherheit hinterlegt. Ohne gültige Kreditkarte kann kein Fahrzeug übernommen werden. Ausgeliehene Kreditkarten, die auf andere Personen als den Hauptmieter ausgetellt sind, werden nicht akzeptiert. Folgende Kreditkarten können verwendet werden: Visa und Mastercard. EC-Karten und Postcards sind keine Kreditkarten. Prepaid-Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
 

Freikilometer

Bei den Preisen sind eine bestimmte Anzahl Freikilometer (200 km pro Tag oder unlimitierte km) inbegriffen. Sämtliche zusätzlichen Kilometer müssen bei der Rückgabe bezahlt werden.
Wir empfehlen Ihnen, sich bereits bei der Buchung Ihrer Reise Gedanken über die benötigten Kilometer zu machen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass bei einer Fahrt rund um Island (ohne Westfjorde) ca. 2000 – 2500 km genügen, inklusive Westfjorde ca. 3000 – 3500 km. Weitere Hinweise zur Routenplanung finden Sie hier.
 

Gebietseinschränkungen

Die Hochlandpisten können nur mit einem geländegängigen Fahrzeug befahren werden und dürfen nicht verlassen werden. Ausserhalb der Strassen und Pisten haftet keine Versicherung für entstandene Schäden. Solche Fahrten sind strengstens verboten und werden mit Strafen geahndet, da dabei die empfindliche, wertvolle arktische Vegetation zerstört wird. Das Wohnmobil ist nicht hochlandtauglich (ausser 4x4 Camper). Fahrten im Hochland und auf allen Strassen mit einem vorangestellten „F“ sind verboten. Folgende Strassen, die keine F-Strassen sind, fallen ebenfalls unter die Gebietsbeschränkung: Strassennummern 35 (Kjölur), 550 (Kaldidalur), 939 (Öxi) sowie 520 (Dragafell). Weitere Gebietsbeschränkungen sind jederzeit und ausdrücklich vorbehalten. Bei Nichtachtung dieser Vorschrift erlischt der Vertrag ohne Schadensersatz seitens des Vermieters. Es kann bei Nichtbeachten eine Strafe verhängt werden.
 

Rauchen in den Wohnmobilen

Rauchen in den Fahrzeugen ist strengstens verboten, nicht nur für Ihre Sicherheit sondern auch zur Freude der anderen Mieter.

Versicherung / Agreement

Die CDW (Collision, Damage Waiver) Versicherung ist im Tagespreis inbegriffen. Der Selbstbehalt variiert pro Fahrzeug und Vermieter.

Diese Versicherung deckt folgende Schadensfälle nicht ab:

1. Vorsätzliche Beschädigungen oder durch fahrlässiges / grob fahrlässiges Verhalten  verursachte Schäden
2. Durch Fahren unter Einfluss von Alkohol, stimulierender oder beruhigender Medikamente oder anderer, ein sicheres Fahrverhalten beeinträchtigenden Faktoren hervorgerufene Schäden
3. Schäden infolge von Flussdurchquerungen, inkl. dadurch entstandene Motorschäden
4. Durch Fahren auf unbefestigten Strassen entstandene Schäden, z.B. an Schaltgetriebe, Antrieb oder anderen Teilen im oder am Fahrgestell; Schäden am Fahrgestell durch Aufsetzen auf unbefestigten Strassen auf durch Planierraupen entstandener Rillen, Steinen auf der Strassenoberfläche oder am Strassenrand. Dasselbe gilt für Beschädigungen durch hochgeschleuderte Steine an das Fahrgestell während des Fahrens 
5. Schäden, die auf Hochlandstrassen und Strassen mit einem vorangestellten „F“ entstanden sind, Schäden durch Off-Road-Fahren, z.B. durch das Befahren von Strassen, die auf offiziellen Strassenkarten nicht nummeriert sind und Schäden die auf Strassen entstehen, die für das Fahrzeug verboten sind. Details entnehmen Sie Ihrem Mietvertrag
6. Schäden durch Stürme, Sandstürme und Asche
7. Schäden durch Tiere
8. Schäden an der Unterseite des Wagens, Reifenschäden sowie Schäden an der Frontscheibe 

Ihr Reisebüro berät Sie gerne bezüglich weiterer Versicherungen für Glasschäden oder zum Ausschluss des Selbstbehalts.

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand August 2013. Es gelten jeweils die Bedingungen Ihres Mietvertrages vor Ort.

Autofahren in Island

Island zu bereisen kann ein unvergleichliches Erlebnis sein. Doch die wunderschöne und zerklüftete Landschaft der Insel birgt auch Schwierigkeiten und Gefahren, denen Sie in anderen Ländern vielleicht nicht begegnet sind. Damit Sie Ihren Mietwagenurlaub auf Island geniessen können, haben wir Ihnen einige Tipps zum Autofahren auf Island in einem Video zusammengestellt. Schauen Sie mal rein!

Letzte News

  • Verfügbare Camper & Wohnmobile im Sommer 2017

    Verfügbare Camper im Sommer 2017...

    mehr hierzu »

Allrad Camper X40

/n